Workshops & Kurse

Für alle Kurse und Workshops gilt:
- Infos über die Kurse, Inhalte etc. erhaltet Ihr bei mir;
- Anmeldung bitte über das http://www.grend-bildungswerk.de/index.php/kursprogramm/kulturelle-vielfalt,
- wenn nicht anders vermerkt. Oder fon: 0201-85 132 20/22
- Quereinstieg nach Absprache mit mir jederzeit möglich;
- Ihr habt die Möglichkeit in weiterführenden Gruppen/Kursen weiterzumachen !!

Workshops >>2017 / 2018<< im Europa Pavillon in MH a.d. Ruhr
Neu: Auch im Grend-Kulturzentrum in Essen

DEZ. Termin: Workshop am 09.12.2017!!! > Pandeiro - Das "funky Schellentamburin" ...< / 14 - 17 Uhr.
Es werden regelmässige Pandeiro-Sessions angeboten und hier aktualisiert!!!
Dieses "Mini-Schlagzeug" ist devinitiv für die Handtasche gemacht und eignet sich hervorragend für die Reise:
Mit dem brasilianischen Pandeiro könnt ihr HipHop/Funk-Rhythmen und natürlich Samba und Latin-Grooves spielen.
Ich zeige ich euch die Spieltechniken und unterschiedlichen Rhythmen für das Pandeiro, von Tradionell bis Modern.
Der Workshop ist geeignet für Anfänger und Pandeirospieler*innen mit Vorkenntnissen, es stehen zwei Räume zur Verfügung!
Ebenso kommen weitere Percussion-Instrumente zum Einsatz um mehrstimmige Rhythmen zu spielen.
Videolink 1: https://www.youtube.com/watch?v=6v56-UzyK4I
Videolink 2: https://www.youtube.com/watch?v=Z81PUsYXHDA
Pandeiros stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Bitte bei der Anmeldung mit angeben! (5 Eur Leihgebühr)
Anmeldung:Per E-Mail bei mir / Kosten: 30 Eur./ Ort: Europa-Pavillon in Mülheim an der Ruhr.

Sa. 03.Feb. 2018: Samba und Samba-Reggae - Rhythmen aus Brasilien zum Karneval/ 14 -18.30 Uhr
TrommlerInnen und Trommler mit und ohne Vorerfahrung können an diesen beiden Terminen in die Welt der Sambaschulen Rio de Janeiros und Salvador Bahias reinschnuppern.
Samba-Batucada ist die Strassenmusik aus Rio de Janeiro, der Stadt am Zuckerhut.
Gespielt wird auf verschiedenen Trommel- und Percussion-Instrumenten, von Agogo-Bell bis Bass-Surdo und Shaker bis Snaredrum.
In Salvador da Bahia sind es die Blocos, die mit ihrem Samba-Reggae ihr Publikum zum Tanzen bringen.
Breaks und Calls sind das Salz in der Suppe der Trommelgrooves, die an diesem Samstag ins Rollen gebracht werden.
Spieltechnik und Spass inklusive. Instrumente stehen zur Verfügung. Bitte einen einfachen Gehörschutz mitbringen!
Anmeldung: http://www.grend-bildungswerk.de/index.php/kursprogramm/kulturelle-vielfalt/samba-und-samba-reggae-rhythmen-aus-brasilien-zum-karneval-fgr-neueinsteiger-und-anfgnger-mit-vorkenntnissen-djembe-conga-cajon-und-co-fgr-neueinsteiger-und-anf-mit-wenigen-vorkenntnissen-17188
Oder Grend Bildungswerk > fon: 0201-85 132 20/22.
Kosten: 40 Eur/Erm. 30 Eur. / Ort: Europa-Pavillon in Mülheim an der Ruhr

Sa. 03. Mar. 2018 > Trommel-Rhythmen aus Westafrika und Cuba < / 14-18.30 Uhr
Instrumente unterschiedlicher Trommel-Kulturen spielen zusammen!
Geeignet für Neueinsteiger*innen und Anfänger*innen mit Vorkenntnissen
Die Teilnehmer*innen haben an diesem Samstag die Möglichkeit Trommeln wie Djembe und Kpanlogo aus Westafrika
und Congas aus der Karibik auszuprobieren. Hinzu kommen die universell einsetzbaren Cajons
mit dem Groove aus der "Kiste". Es werden leicht zu erlernende mehrstimmige Rhythmen vorgestellt,
sowie eine Einführung in die besonderen Spieltechniken der unterschiedlichen Trommeln gegeben.
Vor allen Dingen wird zusammen gegroovt!
Instrumente stehen zur Verfügung, können aber gerne auch mitgebracht werden! Kosten: 40 Eur/Erm. 30 Eur.
Anmeldung: http://www.grend-bildungswerk.de/index.php/kursprogramm/kulturelle-vielfalt/trommel-rhythmen-aus-westafrika-und-cuba-fgr-neueinsteiger-und-anfgnger-mit-vorkenntnissen-17185
Oder: Grend Bildungswerk > fon: 0201-85 132 20/22.
Kosten: 40 Eur/Erm. 30 Eur / Ort: Europa-Pavillon in Mülheim an der Ruhr.

Sa. 24. Mar. 2018 > Cajon- Die Kiste die rockt! Grend Kulturzentrum in Essen:/ 14 -18.30 Uhr
Für TrommlerInnen mit und ohne Vorkenntnisse
Die "Holzkiste die rockt", besser bekannt als "Cajon", steht in diesem Workshop im Vordergrund.
Es werden Rhythmen und Spieltechniken gezeigt die einfach umgesetzt werden können.
Im Zusammenspiel mit weiteren Trommeln und Kleinpercussion entstehen so mehrstimmige Rhythmen.
Die Teilnehmer*innen können gerne ihre eigenen (Trommel-) Instrumente, wie Conga, Djembe und natürlich Cajon mitbringen, denn es wird zusammen "gegroovt".
Bitte bei der Anmeldung mit angeben, wenn ein Cajon benötigt wird!
Eine kleine Auswahl an Trommeln und Cajons steht für 5 EUR Leihgebühr fär den Workshop zur Verfügung.

Anmeldung: http://www.grend-bildungswerk.de/index.php/kursprogramm/kulturelle-vielfalt/cajon-und-percussion-workshop-fgr-trommeleinsteiger-und-trommlerinnen-mit-vorkenntnissen-djembe-conga-cajon-und-co-17187
Oder Grend Bildungswerk > fon: 0201-85 132 20/22.
Kosten: 40 Eur/Erm. 30 Eur / Ort: Grend Kulturzentrum in Essen-Steele.

Kurse 2018 im Europa Pavillon in MH an der Ruhr

> Wegen der grossen Nachfrage: Trommelkurs für Einsteiger*innen in MH:
14-tägig, ab Mi. 17. Jan. 2018 / 19 -21 Uhr. > Conga, Djembe, Cajon & CO. <
Der Kurs geht über 5 Termine / Instrumente stehen zur Verfügung / Anmeldung bei mir!!!
Kosten: 80 Eur. / Beschreibung wie "Groove Mix" (siehe unten).

> Groove Mix > Conga, Djembe Cajon und Co. Kurs 14 tägig.
- Für Trommler*innen mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe
Ihr habt schon einen Trommelworkshop oder Einsteigerkurs mitgemacht, oder vor langer Zeit einmal getrommelt
oder möchtet wieder einsteigen?
Ihr wisst mit Conga, Djembe & Co etwas anzufangen, und das in Brasilien eine A-Go-Go eine Glocke ist?
Ein Cajon kein Möbelstück ist sondern ein komplettes Schlagzeug ersetzen kann?
Trommler*innen mit fundierten Kenntnissen kommen hier garantiert auch auf ihre Kosten:
kleine Solopattern, Spiel auf zwei Congas, Claven etc. halte ich für Euch bereit.
Dann könnte es sein, dass Ihr hier richtig seid:
In diesem Kurs werden Trommelstücke mit den verschiedensten Instrumenten aus Westafrika, der Karibik
und Brasilien weiter entwickelt, kleine Arrangements werden gespielt und Solopattern gezeigt.
Natürlich wird auch an eurer Spieltechnik für die verschiedenen Trommeln gefeilt: Es soll ja schliesslich gut klingen.
Instrumente stehen zur Verfügung, können aber gerne auch mitgebracht werden.
10 Termine ab 24. Jan. 2018 / 19 - 21.15 Uhr.
Anmeldung: http://www.grend-bildungswerk.de/index.php/kursprogramm/kulturelle-vielfalt/trommel-rhythmen-aus-westafrika-und-latino-america-instrumente-aus-verschiedenen-kulturen-spielen-zusammen-17183

> Samba - Reggae - AfroBrasil Kurs 14 tägig.
- Für Trommler*innen mit Vorkenntnissen bis Mittelstufe
Vorgestellt werden die verschiedenen Stile der (afro-) Brasilianischen Percussion:
Samba & Funk, Samba-Reggae bis Ijexa/Afoxe. Ebenso vielfältig ist das Instrumentarium:
Gespielt wird auf Timbals, den brasilianischen Djembes; Surdo-Bässen, Bells und Caixa-Snaredrums;
Tamborimen, Repiniques und Shaker. Gezeigt werden die Spieltechniken für Sticks und Handtrommeln.
In diesem Kurs entstehen funky Grooves mit Breaks und Calls.
Die Instrumente stelle ich euch zur Verfügung!
10 Termine ab Di. 30. Jan. 2018 / 19 - 21.15 Uhr. Quereinstieg jederzeit!
Anmeldung: http://www.grend-bildungswerk.de/index.php/kursprogramm/kulturelle-vielfalt/samba-samba-reggae-und-timbalada-brasilianische-percussion-fgr-trommlerinnen-mit-vorkenntnissen-bis-mittelstufe-17181

...läuft immer...:

Sambakowski:

Freitags: 19 - 21 Uhr
Ruhrpottsamba: Reggae, Funk, Samba-Batucada, Afro-Samba. Unterricht für Stick und Hantrommeln; Instrumental- und gemeinsame Proben und Auftritte. Für Mittelstufe - fortgeschrittene Trommler. Quereinsieg möglich und erwünscht: Gesucht werden Sticktrommler/innen und /oder fitte Afro-Trommler/Innen! www.sambakowski.de Infos & Anmeldung bei mir !

Conga - Timbales - Conga
1 x monatl.als Workshop - Termine bitte erfragen !
Ein WS für fortgeschr. ambitionierte Trommler/Innen. Gespielt werden Grooves für bis zu 3 Congas, mehrstimmig, mit Solopattern. Cubanische und brasilianische Rhythmen, wie Rumbas und Candomble.
Anmeldung und Infos bei mir. Quereinstieg jederzeit möglich
Die Timbales - Pattern sind für Anf. auf diesem Instrument !

zum Seitenanfang

Schulprojekte & Drumkids-Trommelaktionen

Drumkids / Kultur & Schule:
- Projektwoche Wilhelm Rein Förderschule - Dortmund, 15.03. - 22.03.2018;
- Mit Grundschule Sunderplatz > Aufftritt: Schulkulturtag 12. Apr. 2018 > Stadthalle Mülheim an der Ruhr.
- Grundschule Stadthafen - Essen; Grundschule Kunterbunt - Duisburg; Feldsieper-Grundschule, Bochum;

Weitere Schulprojekte: Projektwochen im Kiebitz / int. Kinder-Kulturzentrum Duisburg:
> Tanz deine Träume, trommel deine Musik! Mit dem Tänzer und Choreografen VINICIUS aus Rio de Janeiro
- Kulturagenten NRW: Parkschule / Förderschule Essen